Pavel Kovář wurde 1968 in der tschechischen Stadt Rakovnik geboren.

Mit dem Malen hat er in 2004 in Amsterdam angefangen, wo er lebt und sich der künstlerischen Arbeit widmet.

Da er gerne experimentiert und die Freiheit liebt, sind seine Bilder durch verschiedene Stile geprägt.

Er ist Linkshänder.

Seine beliebten Techniken sind Öl, Acryl, Aquarell, Pastell, aber am Liebsten malt er mit Tusche.

Er nimmt sowohl an persönlichen als auch gemeinsamen Ausstellungen teil.

Seine Werke befinden sich in Privatkollektionen und in öffentlichen Institutionen.